Zeugenaufruf
Täterfoto: Einbruch in Buchloer Sparkassenfiliale

2Bilder

Am Montag, dem 13.05.2013, zwischen 02.00 – 04.00 Uhr in der Nacht wurde in die Sparkassenfiliale in Buchloe in der Bahnhofstraße eingebrochen. Der Täter hebelte an der Rückseite des Gebäudes ein Fenster auf und stieg in das Büro des Filialleiters ein.

Dort hebelte er eine Vielzahl von Schließfächern für Kundensparbücher auf. Die Kundensparbücher wurden aber am Tatort zurück gelassen. Es steht derzeit nicht fest, ob der Täter irgendeine Beute mitgenommen hat. Die Aufzeichnungen der Überwachungskamera die zwischenzeitlich ausgewertet worden sind, zeigen einen männlichen Täter, der mit Kopfbedeckung und Handschuhen bekleidet ist.

Der Mann ist ca. 175 bis 180 cm groß, schlank bis kräftig, bekleidet mit dunkler Kapuzenjacke (-pulli ), blauen Jeans, leichten Sport- oder Freizeitschuhen mit hellem Rand und Handschuhen (vermutlich Stoffhandschuhe, evtl. grau); mitgeführte Gegenstände: Taschenlampe und zwei Schraubendreher.

Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro. Hinweise werden erbeten an die Kripo Kaufbeuren unter 08341/933-0.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen