Lkr. Ostallgäu/ Jengen
Sechs Verletzte bei Unfall auf der B 12

Am Sonntagabend, gegen 18.35 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 12, Kempten – München, in Richtung München zur A 96, Höhe Anschlussstelle Jengen. Ein 24-Jähriger aus Ingolstadt fuhr mit seinem PKW von Jengen auf die B 12 auf. Er missachtete die Vorfahrt des in Richtung München fahrenden PKWs. Die 51-jährige Lenkerin aus Augsburg wich aus und schleuderte gegen die Leitplanke. Von dieser wurde sie wiederum in den Gegenverkehr geschleudert und prallte dort mit einem anderen PKW zusammen.

Eine Fahrzeugberührung zwischen dem Unfallverursacher und den anderen beteiligten Fahrzeugen fand nicht statt. Der 24-Jährige blieb unverletzt. In dem PKW der Augsburgerin befanden sich weitere drei Insassen (13 und zweimal 18 Jahre alt); alle Personen wurden hier schwer verletzt und wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

In dem PKW befand sich ein brasilianisches Ehepaar auf Urlaubsreise. Diese wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr mit etwa 30 Kräften war zur Unterstützung am Unfallort. Beide Fahrtrichtungen waren bis 20.15 Uhr gesperrt. Es kam zu geringfügigen Stauungen, da eine örtliche Umleitung aufgebaut worden war.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 45.000 Euro – an beiden PKWs entstand Totalschaden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen