Special Blaulicht SPECIAL

Unfall
Rollerfahrer rutscht in Buchloe auf Ölfleck aus

Am frühen Donnerstagnachmittag beobachtete eine 43-jährige Zeugin wie ein Lkw mit Ostallgäuer Kennzeichen eine schmierige Flüssigkeit verlor, als der Lkw in Buchloe auf der Bahnhofstraße durch den Kreisverkehr vor dem Bahnhof fuhr. Ein kurz darauf folgender 18-jähriger Unterallgäuer mit einem Kleinkraftrad übersah den Ölfleck, rutschte mit seinem Roller auf dem Fleck aus und stürzte. Der 18-jährige blieb unverletzt. An seinem Roller entstand aber ein Sachschaden von ca. 200 Euro. Der Lkw samt Fahrer und die dazugehörige Firma konnten aufgrund der Zeugenaussage schnell ermittelt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen