Körperverletzung
Rentner stellt Einbrecher in Buchloer Bauernhaus mit Baseballschläger

Sonntagnacht hörten ein Rentner und seine Ehefrau gegen 01:45 Uhr verdächtige Geräusche in ihrem alten Bauernhaus. Der Hauseigentümer bewaffnete sich mit einem Baseballschläger und traf auf einen mutmaßlichen Einbrecher. Er konnte ihn stellen.

Bei der folgenden Auseinandersetzung wurde der Täter leicht verletzt. Polizeibeamte konnten den Einbrecher kurze Zeit später festnehmen, nachdem die Frau den Notruf tätigte. Der alkoholisierte Eindringling ist bei der Buchloer Polizei bereits bekannt.

Er muss sich nun wegen versuchten und besonders schweren Fall des Diebstahls strafrechtlich verantworten. Gegen den Hofeigentümer wurde ein Verfahren wegen Gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020