Polizei
Reifenstechereien in Buchloe aufgeklärt: Tatwaffe nach Hausdurchsuchung bei Verdächtigem (46) festgestellt

Mit einem Gutachten des Landeskriminalamtes konnte eine Serie von Reifenstechereien in Buchloe geklärt werden. Die letzten Taten hatten sich dabei im Januar diesen Jahres ereignet, dabei wurden an zwei Pkw alle vier Reifen zerstochen. Auffällig war, dass es sich bei den geschädigten Autobesitzern meist um türkischstämmige Personen handelte.

Im Zuge der Ermittlungen ergab sich ein Verdacht gegen einen 46-jährigen ebenfalls türkischstämmigen Mann aus Buchloe, da dieser mit etlichen der Geschädigten im Streit lag. Bei einer richterlich angeordneten Wohnungsdurchsuchung wurden bei dem Mann alle Messer sichergestellt, die als Tatwerkzeug in Frage kommen. Im Landeskriminalamt wurden nun die Messer mit den Einstichstellen der sichergestellten Reifenteile verglichen. Dabei konnte ein Klappmesser des Buchloers eindeutig als Tatwerkzeug identifiziert werden.

Der Mann gibt zwar zu, dass er mit anderen türkischstämmigen Personen im Streit wegen einer Familienangelegenheit liegt, streitet aber die Taten trotz des eindeutigen Gutachtens ab. Letztlich wird das Amtsgericht entscheiden, vor dem sich der Mann wegen fortgesetzter Sachbeschädigungen verantworten muss.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen