Rettung
Rauchmelder und Anwohner retten alkoholisierten Buchloer (24) vor verrauchter Wohnung

Am Mittag des 17.03.2018 meldeten sich Anwohner aus der Türkheimerstraße in Buchloe, dass bereits seit einigen Minuten ein Rauchmelder in einer Wohnung angeschlagen hat. Zunächst konnte vor Ort keine Rauchentwicklung oder ein Brand festgestellt werden.

Über die Polizei konnte einer der beiden Wohnungsinhaber recherchiert und telefonisch erreicht werden. In dem Gespräch gab der 25-jährige Bewohner an, dass sein 24-jähriger Mitbewohner eigentlich zu Hause sein müsste und gerade schläft. Daraufhin wurde von der soeben eingetroffenen Feuerwehr sofort die Türe eingetreten.

Der 24-jährige konnte schlafend auf der Couch festgestellt werden. Die Wohnung war verraucht. Der 24-jährige hatte sich auf dem Herd etwas zu Essen gemacht und schlief dann aufgrund der vermutlich zu hohen Alkoholisierung von 2,06 Promille auf der Couch ein. Die Alkoholisierung war wohl auch der Grund warum der 24-jährige das sehr laute Klingeln des Rauchmelders selbst nicht mehr hören konnte. Gut, dass die unmittelbaren Anwohner richtig reagiert hatten und den Notruf verständigten. Der 24-jährige kam aufgrund der Verrauchung in der Wohnung vorsorglich ins Krankenhaus Buchloe.

Autor:

Original Polizeimeldung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019