Special Blaulicht SPECIAL

Schlägerei
Privatfeier in Buchloe: Mann durch Faustschläge am Kopf verletzt

In den frühen Morgenstunden des Fronleichnamtages kam es bei einer privaten Feier im Stadtgebiet Buchloe zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern.

Der Streit eskalierte und ein 21-jähriger Mann schlug mehrmals mit der Faust gegen den Kopf seines 20-jährigen Kontrahenten. Dieser erlitt dabei Prellungen am Kopf und eine Platzwunde am rechten Auge und musste sich in das Krankenhaus Buchloe zur ambulanten Behandlung begeben. Im Anschluss erstattete er Anzeige gegen den Täter.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen