Special Blaulicht SPECIAL

Schnittwunde
Partygast in Buchloe durch Glassplitter verletzt

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Stephanie Eßer
  • hochgeladen von David Yeow

Am Samstagabend feierten einige Teenager in Buchloe eine kleine Hausparty. Hierbei schlug der 17 Jahre alte und stark alkoholisierte Gastgeber der Feier energisch gegen die Kellertüre. Die Glasscheibe der Türe ging zu Bruch, sodass ein Glassplitter einen 18-jährigen Partygast an der Schläfe traf.

Nachdem die kleine Schnittwunde sofort zu bluten begann, rannte der Geschädigte aufgebracht nach draußen, wo er mit seinem blutigen Gesicht natürlich für Verwirrung sorgte. Eine 21-jährige Buchloerin sah den Verletzten und wählte kühlen Kopfes sofort den Notruf. Außer der Schnittwunde kam es zu keinen weiteren Verletzungen. Der Geschädigte konnte vor Ort behandelt werden und die Situation war schnell beruhigt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen