Special Blaulicht SPECIAL

Zeugenaufruf
Nachbarin bemerkt Einbrecher in Gutenberg: Täter flüchtig

Am Mittwoch gegen 23 Uhr bemerkte eine Nachbarin Geräusche an einem Einfamilienhaus im Lindenweg und sah dann auch einen Taschenlampenschein im Haus. Die zuerst eingetroffene Streifenbesatzung bemerkte noch eine zu Fuß flüchtende Person, konnte diese jedoch nicht mehr einholen.

Trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen mit zahlreichen Streifenbesatzungen der umliegenden Polizeidienststellen, Polizeihunden und auch einem Hubschrauber, konnte der Täter nicht gefasst werden. Im Haus war nach Schmuck und Bargeld gesucht worden. Was genau entwendet wurde und die Höhe des Entwendungsschadens stehen noch nicht fest. Die Polizeiinspektion Buchloe, Tel. 08241/9690-0, bittet um Hinweise von Personen, die möglicherweise im Bereich Gutenberg Beobachtungen gemacht haben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen