Special Blaulicht SPECIAL

Waal
Kuh rennt Waaler Landwirt nieder

Am Montag Vormittag wollte ein 46-jähriger Landwirt aus Waal eine Kuh auf einen Anhänger verladen lassen, um sie zum Metzger zu transportieren. Die Kuh, die eigentlich schon verladen war, ging plötzlich durch und rannte wieder aus dem Hänger. Dabei stürzte sie den 46-jährigen Landwirt zu Boden. Da der Verdacht auf eine Wirbelsäulenverletzung bestand, wurde er mit dem Hubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau geflogen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen