Verkehr
Kontrolle auf der B12 bei Jengen: Überholverbot missachtet und zu schnell unterwegs

Die Polizeiinspektion Buchloe führte am Mittwoch von 07.30 Uhr bis 10.30 Uhr eine Überwachungsaktion des Überholverbotes am Parkplatz Jengen durch. Hierbei wurden elf Fahrzeugführer beanstandet, die das Überholverbot missachtet hatten.

Zeitgleich wurde am Parkplatz die Geschwindigkeit mittels Lasermessung kontrolliert. Auch hier wurden elf Fahrer, welche die zulässige Geschwindigkeit um mehr als 20 km/h überschritten hatten, angezeigt. Alle ertappten Verkehrssünder erwartet nun ein Bußgeldbescheid und mindestens ein Punkt in Flensburg.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020