Special Blaulicht SPECIAL

Polizei
Kaufbeurer (45) wegen Unterschlagung eines Buchloer Firmenfahrzeugs angezeigt

Am vergangenen Freitag lieh sich ein Arbeiter einer Buchloer Baufirma einen Transporter von seinem Chef, da sein eigener Pkw in der Werkstatt war. Der Transporter war beladen mit Werkzeug im Wert von mehreren tausend Euro.

Nachdem der 45-jährige Arbeiter aus Kaufbeuren diese Woche unentschuldigt nicht zur Arbeit erschien und von seinem Chef auch telefonisch nicht erreicht werden konnte, erstattete dieser am Mittwoch Anzeige bei der Polizei. Der Transporter wurde dann im Rahmen der Fahndung von einer Streife der Kaufbeurer Polizei in der Nähe der Wohnung des Arbeiters aufgefunden und konnte direkt dem Firmeninhaber übergeben werden.

Das teure Werkzeug war zwar noch vorhanden, den Täter erwartet dennoch eine Strafanzeige wegen Unterschlagung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen