Ladendiebstahl
Kassiererin stoppt 68-Jährigen mit seiner Wurst in Türkheimer Supermarkt

Am Montagvormittag, den 07.11.2016 versuchte ein 68-jähriger Mann aus dem Unterallgäu eine Stangenwurst aus einem Supermarkt zu entwenden, indem er diese in seine Jackentasche schob und den Kassenbereich passierte ohne die Ware zu bezahlen.

Die Kassiererin nahm allerdings die Stangenwurst in seiner Jackentasche wahr und stellte den Mann. Ein Ermittlungsverfahren wegen Ladendiebstahl wurde eingeleitet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020