Alkohol
Haftentlassung ausgiebig gefeiert: Betrunkener (51) weigert sich aus dem Zug am Bahnhof in Buchloe auszusteigen

Am 08.04.2017 gegen 15:00 Uhr teilte der Zugführer eines Regionalzuges mit, dass eine Person nicht aus dem Zug aussteigen wolle. Im Zug konnte ein 51-jähriger EU-Mitbürger schlafend angetroffen werden. Nur mit Mühe war dieser aufzuwecken.

Es konnte ermittelt werden, dass der stark Betrunkene am gleichen Tag aus der JVA Aichach entlassen wurde und dies mit dem ausbezahlten Haftgeld entsprechend feierte.

Da die Person Fahrgäste anpöbelte und kaum in der Lage war zu stehen musste sie in Gewahrsam genommen werden. Nach der Ausnüchterung wurde der Herr entlassen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019