Serientäter
Geldbörsen-Diebstahl in Buchloer Supermarkt aufgeklärt

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Hannah Kronschnabl
  • hochgeladen von David Yeow

Die Polizei hat jetzt den Diebstahl einer Geldbörse in einem Buchloer Supermarkt aufklären können. Nach Angaben der Polizeipräsidiums konnten die Täter anhand von Überwachungsaufnahmen an einem Bankautomaten identifiziert werden. 

Bei den Tätern handelt es sich um eine 54-jährige Frau und ein 27 und 28 Jahre altes Ehepaar. Die drei Täter begehen im gesamten Bundesgebiet Tickdiebstähle in Supermärkten. Sie hatten am 22. Mai einer Kundin den Geldbeutel aus dem Einkaufswagen gestohlen und dann 2.000 Euro von deren Konto abgehoben. 

Vor dem Diebstahl in Buchloe hatte das Trio Straftaten in Raum Augsburg begangen. Im Anschluss waren die Täter über Memmingen nach Baden-Württemberg gereist.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen