Special Blaulicht SPECIAL

Zeugenaufruf
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr: Unbekannte decken zwei Gullydeckel in Türkheim auf

Unbekannte haben am Sonntagfrüh kurz nach 5 Uhr an der Kirchen-/Bachstraße zwei Gullydeckel auf der Fahrbahn entfernt und neben den Öffnungen abgelegt. Glücklicherweise wurde die gefährliche Situation rechtzeitig von einem Verkehrsteilnehmer entdeckt und der Polizei gemeldet.

Die Kanalöffnungen konnten wieder geschlossen werden, bevor eine Gefährdung eintreten konnte. Die Polizei ermittelt jetzt wegen einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr und bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich bei der Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Tel. 08247-96800 zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen