Brand
Feuer in einer Shisha-Bar in Buchloe: keine Verletzten

Gegen 5 Uhr morgens geriet am Pfingstmontag ein Haus in der Alexander-Moksel-Straße in Buchloe in Brand. Bei dem Objekt handelt es sich um ein Gebäude mit einer Shisha-Bar und davon abgetrennt im rückwärtigen Teil eine freie Kfz-Werkstatt.

Das Feuer wurde vom Werkstattbesitzer gemeldet. Die alarmierte Feuerwehr Buchloe war mit knapp 40 Kräften vor Ort und löschte den Brand. Verletzt wurde niemand, aber die Gaststätte brannte teilweise aus und das Werkstattgebäude wurde rauchbeschädigt. Der Brandschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen im oberen fünfstelligen Bereich.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Autor:

Markus Frobenius aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019