Polizei
Familienstreit in Ettringen eskaliert: Mann (70) mit Messer bewaffnet

Ein Streit, in dessen Verlauf sich ein 70-Jähriger mit einem Messer bewaffnete, hat am Donnerstagnachmittag einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Zwischen dem 70-Jährigen und seinem 47-jährigen Stiefsohn gab es schon seit geraumer Zeit Unstimmigkeiten, aus denen sich kurz nach 13 Uhr ein Streit entwickelte. Im Verlauf von diesem Streit bewaffnete sich der Rentner mit einem Messer. Aufgrund dieser Eskalation flüchtete die Ehefrau aus der Wohnung, während sich der Stiefsohn in einem Zimmer verbarrikadierte und die Polizei verständigte.

Aufgrund des Vorfalls eilten mehrere Streifen der Polizei zu der Örtlichkeit. Zudem wurde der Leiter der nahegelegenen Grund- und Mittelschule aufgefordert, für die Dauer des Polizeieinsatzes den Schülern das Verlassen der Schule zu untersagen. Nachdem zwei weitere unbeteiligte Bewohner aus dem betroffenen Gebäude gebracht worden waren, gelang es den Einsatzkräften, den 70-Jährigen widerstandslos festzunehmen.

Bei dem Vorfall wurden weder die Bedrohten, der Festgenommene noch die Einsatzkräfte körperlich verletzt. Für die 40 anwesenden Schüler der nahegelegenen Schule bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr. Die Ermittlungen der Polizei Bad Wörishofen bezüglich der Frage ob der Mann mit dem Messer nur gedroht hat oder auch angreifen wollte, dauern an.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019