Zeugenaufruf
Erfolgloser Einbruch in Buchloer Villa durch effektiven Schutz

In der Zeit zwischen Mittwoch und Freitag vergangener Woche, wurde in eine Villa in der Josef-Übele-Straße eingebrochen. Der Täter hebelte einen gesicherten Rost eines Kellerfensters mit Gewalt weg und drang durch das Kellerfenster in das Gebäude ein. <%IMG id='1003712' title='Einbrecher'%>

Offensichtlich war der Täter auf der Suche nach Geld und Schmuck. Da die Besitzerin des Anwesens schon vor ein paar Jahren Opfer eines Einbruchdiebstahls geworden war, schaffte sie alle Wertgegenstände aus dem Haus.

Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass der Täter dieses Mal ohne Beute das Gebäude durch die Terrassentür wieder verlassen hat. Er hinterlies jedoch einen größeren Sachschaden und eine Verwüstung im ganzen Haus. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Buchloe unter Tel. 08241/9690-0 entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020