Diebe
Drei Täter flüchten nach Einbruchsversuch in Buchloer Tankstelle

In der Nacht vom 13. auf den 14.11.15 wurde in die Tankstelle in der Landsberger Straße eingebrochen. Offensichtlich wurden die mutmaßlich drei Täter während des Einbruchs gestört – sie ließen das bereitgestellte Diebesgut im Gebäude stehen und flüchteten zu Fuß stadtauswärts.

Es entstand weder Sach- noch Entwendungsschaden. Wer verdächtige Beobachtungen bezüglich Personen oder Fahrzeugen im Umfeld der Tankstelle gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizei Buchloe zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen