Frontalzusammenstoß
Drei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf der B12 bei Jengen

21Bilder

Am frühen Montagnachmittag ist es auf der B12 bei Jengen in Fahrtrichtung Kaufbeuren zu einem folgenschweren Unfall gekommen. Ein 53-jähriger Autofahrer kam aus bisher ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal in einen entgegenkommenden Transporter.

Der Autofahrer, seine 46-jährige Beifahrerin und eine weitere weibliche Person wurden dabei schwer verletzt. Die Beifahrerin musste durch die Feuerwehr befreit werden.

Der 64-jährige Fahrer des Transporters wurde leicht verletzt. Alle vier Unfallbeteiligten kamen in örtliche Krankenhäuser. Es entstand Sachschaden von ca. 30.000 Euro.

Die Feuerwehren Jengen, Obergermeringen und Buchloe sowie zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019