Flucht
Dieb in Buchloe kann gleich zwei Mal flüchten

Am Mittwochabend passierte ein Mann die Kasse eines Verbrauchermarktes in der Justus-von-Liebig-Straße. Da bei dem Mann stark ausgebeulte Hosentaschen auffielen, wurde der Mann von dem stellvertretenden Marktleiter angesprochen und sollte in das Büro gebracht werden.

Der Mann riss sich aber los und versuchte mit der Ware zu flüchten. Auf dem Parkplatz konnte der Mann erneut von dem Marktleiter festgehalten werden. Der Mann nahm daraufhin sechs Getränkedosen mit Alkohol im Wert von ca. 15 Euro aus seinen Hosentaschen und warf diese Dosen auf den Boden. Der Mann konnte sich wieder aus der Festhaltung des Marktleiters lösen und flüchtete.

Auf Grund der Beschreibung konnte der amtsbekannte Mann ca. 1 ½ Stunden später von der Polizei aufgegriffen werden. Er stand mit über zwei Promille deutlich unter Alkoholeinfluss.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020