Betrug
Buchloerin kauft gefälschte Schuhe für 90 Euro im Internet

Auf ein Markenplagiat ist eine Frau aus Buchloe hereingefallen, die in einem Internetshop Lammfellstiefel der Marke UGG um 75 Prozent billiger als der Normalpreis erworben hat.

Das Päckchen aus China wurde vom Zoll in Memmingen angehalten und die Frau darüber informiert, dass es sich beim Inhalt nicht um ein Originalprodukt sondern um eine Fälschung handelt. Die Frau ließ daraufhin das Päckchen wieder zurückgehen.

Ob sie den mit Kreditkarte bezahlten Kaufpreis von knapp 90 Euro wieder zurück erhalten hat, ist bisher nicht bekannt. Die Polizei empfiehlt bei derartig günstigen Angeboten sehr vorsichtig zu sein und sich vor dem Kauf im Internet auch über den Webshop zu informieren. Infos zur Produktpiraterie befinden sich auch im Internet.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ