Special Blaulicht SPECIAL

Sinnvolle Weiterverwendung
Buchloer Polizei macht aus zerschlissenen Diensthemden Masken

Polizeioberwachtmeister Julian Dünzinger und Polizeihauptmeisterin Heike Burger tragen die Polizei-Community-Masken.
  • Polizeioberwachtmeister Julian Dünzinger und Polizeihauptmeisterin Heike Burger tragen die Polizei-Community-Masken.
  • Foto: Polizeiinspektion Buchloe
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Polizeihauptmeisterin Heike Burger von der Polizeiinspektion Buchloe hat sich Gedanken über eine sinnvolle Weiterverwendung zerschlissener Diensthemden gemacht.

Dazu ließ sie von einer nähbegeisterten Freundin vom Diensthemd den Schriftzug „Polizei“ und das Dienstwappen ausschneiden und daraus einen Mund-Nase-Schutz nähen. Nun sind zumindest zwei Beamte mit einem farblich passenden Schutz ausgestattet, den sie benötigen, um Ladengeschäfte oder öffentliche Verkehrsmittel betreten zu können. Die anderen Kollegen müssen vorerst mit normalen Masken vorlieb nehmen.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen