Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Polizei
Buchloer (19) nach Schlägerei verletzt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es nach Beendigung der Faschingsveranstaltung 'Rote Meile' zu einer gefährlichen Körperverletzung in der Bahnhofstraße.

Ein 19-jähriger Buchloer wurde dabei von einem 18-jährigen Türkheimer und einem 21-jährigen Buchloer gemeinschaftlich zusammengeschlagen. Alle Beteiligten besuchten zuvor die oben genannte Faschingsveranstaltung und waren in einem sehr alkoholisierten Zustand.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen