Verkehr
Buchloe: Unfall nach Vorfahrtsverstoß

Der Unfall kam aufgrund der Missachtung von rechts vor link zustande.
  • Der Unfall kam aufgrund der Missachtung von rechts vor link zustande.
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Viktor Graf

Dienstagnachmittag verursachte ein 24jähriger Mann mit seinem Auto einen Verkehrsunfall. Er fuhr auf der Berliner Straße in südlicher Richtung und übersah dabei das von rechts querende Auto  einer 35-jährigen Frau, die vorfahrtsberechtigt aus dem Langwiesenweg fuhr.

Für den jungen Mann galt an dieser Stelle „rechts vor links“. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Der Gesamtsachschaden betrug 6.500 Euro, verletzt wurde niemand.

Der Verursacher muss mit einer Bußgeldanzeige rechnen.

Autor:

Original Polizeimeldung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019