Alkohol
Betrunkener schläft in Buchloe in fremder Garage

Nicht schlecht geschaut hat ein Buchloer, als er in der Nacht von Samstag auf Sonntag mit seinem Pkw nach Hause kam und diesen in die Garage stellen wollte. Dort lag jedoch bereits ein tief schlafender Betrunkener auf dem Betonboden. Die herbeigerufene Polizeistreife konnte den 49-Jährigen nach längerem Schütteln wecken. Da der Mann auf Grund seiner hochgradigen Alkoholisierung nicht mehr laufen konnte, wurde er von der Streife nach Hause gefahren.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020