Verkehrskontrolle
Betrunkener Lkw-Fahrer (49) um 11 Uhr mit über 1,1 Promille kontrolliert

Weit über 1,1 Promille ergab ein Alkoholtest eines Lkw-Fahrers am Donnerstag um 11 Uhr im Rahmen einer Verkehrskontrolle. Der 49-Jährige war am helllichten Tag wegen seiner starken Alkoholfahne aufgefallen.

Nach Sicherstellung seines Führerscheines und einer Blutentnahme wurde der Mann entlassen. Allem Anschein nach hat er anschließend weiter getrunken und war am Nachmittag torkelnd und völlig durchnässt Passanten am Landsberger Lechufer gegenübergetreten. Da er wirre Angaben machte und sich an der Böschung zum Schlafen legen wollte, wurde er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Durch den Verlust seines Führerscheins dürfte der Mann auch seinen Beruf nicht mehr ausüben können. Daneben muss er mit einer empfindlichen Strafe im Strafverfahren rechnen.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019