Special Blaulicht SPECIAL

Betrug
Betrüger (19) ergaunert in Buchloe Auto im Wert von ca. 50.000 Euro

Mit zahlreichen Anzeigen muss ein 19-Jähriger aus dem Unterallgäu rechnen. Der momentan arbeitslose junge Mann hatte am Dienstag in einem Buchloer Autohaus ein Auto für fast 50.000 Euro erworben.

Dieser wurde ihm ausgehändigt, nachdem er eine schriftliche Bestätigung einer Bank vorgelegt hatte, dass die Summe bereits überwiesen sei. Die Überweisungsbestätigung war jedoch gefälscht. Ganz so schnell wäre man dem jungen Mann wohl nicht auf die Schliche gekommen, wenn er nicht am Mittwoch versucht hätte, an einer Buchloer Tankstelle mit einer Tankkarte zu bezahlen, die er zuvor bei einem früheren Arbeitgeber gestohlen hatte.

Dieser wurde von der Kartenfirma unverzüglich über den Zahlungsversuch mit der gesperrte Karte verständigt und erstattete sofort Anzeige bei der Polizei. Anhand der Videoaufzeichnungen konnte der 19-Jährige identifiziert werden. Bei der Polizei legte er daraufhin ein Geständnis ab und gab dabei zu, Ende Mai mit der gleichen Masche einen Wagen für 37.000 Euro in Mindelheim ergaunert zu haben, welchen das Autohaus sich aber mittlerweile wieder zurückgeholt hatte.

Mit diesem Auto hatte er mehrfach mit der gestohlenen Karte getankt, unter anderem bei einer Besuchsreise nach Hamburg. Er gab weiter zu, dass er seit Juli 2016 ständig ohne Führerschein gefahren ist. Er hatte zwar alle Fahrstunden und Unterrichte besucht, aber nie eine Prüfung abgelegt. Mit seiner Redegewandtheit hatte er sogar seine Eltern davon überzeugt, dass er einen Führerschein hat, ohne diesen jemals vorgezeigt zu haben. Da gegen den Heranwachsenden noch einige Betrugsverfahren bei anderen Polizeidienststellen anhängig sind, dürfte er bei einer Verurteilung eine erhebliche Strafe zu erwarten haben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen