Special Blaulicht SPECIAL

Unfallflucht
Bei Verkehrsunfall in Amberg Person verletzt und weitergefahren

Am Samstagabend befand sich eine kleinere Personengruppe auf einer Seitenstraße beim Rauchen. Als ein Pkw Kombi heranfuhr, begaben sich vier der fünf Personen in bzw. hinter ihr geparktes Fahrzeug, welches zum Teil auf dem Gehweg geparkt war.

Der 49-jährige Ostallgäuer Fahrer des Pkw-Kombi fuhr anschließend an dem geparkten und einem gegenüber ebenfalls geparkten Pkw hindurch.

Aufgrund der engen Straßenverhältnisse touchierte er daraufhin einen 27-jährigen Unterallgäuer, der sich noch auf der Straße neben dem Pkw befand. Dieser wurde dadurch gegen den Pkw gequetscht und leichtverletzt ins Krankenhaus Mindelheim eingeliefert.

Der Fahrer des Kombi fuhr, ohne anzuhalten, weiter. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Den Kombi-Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Unfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen