Diebstahl
Autohaus zum zweiten Mal betroffen: Unbekannte stehlen in Buchloe Autos und Fahrzeugteile

In der Nacht zum Dienstag wurden vom Gelände eines Autohauses in Buchloe in der Amberger Straße zwei zum Verkauf stehende, gebrauchte Autos entwendet. Bei den gestohlenen Fahrzeugen handelt es sich um einen Opel Insignia und einen Opel Mokka. <%IMG id='1003715' title='Autoknacker'%>

Aus drei weiteren abgestellten Autos wurden Airbags und Scheinwerfer ausgebaut und mitgenommen. Vor einem halben Jahr waren vom Gelände des gleichen Autohauses schon einmal ein Opel Insignia und weitere Fahrzeugteile entwendet worden.

Die Kriminalpolizei vermutet einen Tatzusammenhang zu einer bayernweiten Serie von Auto-Diebstählen. Der Entwendungsschaden liegt im fünfstelligen Bereich. Hinweise werden erbeten an die Kripo Kaufbeuren unter 08341/933-0.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019