Unfall
Autofahrerin (22) kommt bei Türkheim von Fahrbahn ab: Zwei Schwerverletzte

Zwei verletzte Personen und ein Sachschaden von rund 6.000 Euro sind das Fazit eines schweren Verkehrsunfalls am Mittwochabend, 30.09.2015.

Eine 22-jährige Frau aus Kaufbeuren fuhr mit ihrem Pkw auf der Verbindungsstraße von der Staatsstraße 2015 kommend Richtung Irsingen. Knapp einen Kilometer vor der Ortseinfahrt kam die 22-Jährige infolge von Unachtsamkeit nach rechts auf den unbefestigten Fahrbahnrand und prallte gegen einen Straßenleitpfosten. Vor Schreck vollzog sie dann einen folgenschweren Lenkfehler, querte die Fahrbahn, kam nach links ab und kollidierte dort mit einem weiteren Straßenpfosten und einem Baum.

Sowohl die Fahrerin als auch deren Beifahrerin mussten schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden, dass Auto wurde total beschädigt geborgen und abgeschleppt. Die Polizei ermittelt jetzt gegen die 22-Jährige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen