Alkohol
Autofahrer (40) mit 2,1 Promille in Buchloe unterwegs

Am Mittwoch ging bei der Polizei Buchloe kurz vor Mitternacht eine Mitteilung über eine betrunkene Person ein, die in der Bahnhofstraße mit einem roten Kleintransporter wegfahren wollte.

Das Fahrzeug wurde dort ohne Insassen festgestellt. In der Kaufbeurer Straße, Richtung Wasserturm, trafen die Streifenbeamten auf einen offensichtlich alkoholisierten Fußgänger. Zur gleichen Zeit fuhr der rote Kleintransporter an den Polizisten vorbei.

Eine spätere Kontrolle des Fahrers ergab, dass es sich um den Bekannten des Fußgängers handelte. Auch er war stark alkoholisiert. Das Ergebnis einen Atemalkoholtest betrug rund 2,1 Promille. Der 40-jährige Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Er wird wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019