Unfall
Autofahrer (26) rammt Fahrschulauto in Kreisverkehr in Buchloe

Donnerstagmorgen fuhr ein 26-jähriger Autofahrer auf der Amberger Straße Richtung Innenstadt. Kurz vor der Bahnunterführung bog er unachtsam in den Kreisverkehr ein.

Der 26-Jährige übersah dabei ein Fahrschulauto, das sich bereits vorfahrtsberechtigt im Kreisverkehr befand. Bei dem anschließenden Zusammenstoß verletzten sich der Verursacher und der 42-jährige Fahrlehrer leicht. Die Fahrschülerin blieb unverletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 8.500 Euro. Der 26-Jährige wurde wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen