Nötigung
Autofahrer (23) zwingt Motorrad auf der B12 bei Jengen zum Abbremsen

Der 23-Jährige konnte von der Polizei noch auf der B12 gestellt werden.
  • Der 23-Jährige konnte von der Polizei noch auf der B12 gestellt werden.
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Am Ostermontag nötigte ein Raser auf der B12 bei Jengen in Fahrtrichtung Kaufbeuren mehrere andere Verkehrsteilnehmer. Der 23-jährige Autofahrer überholte zunächst ein Motorrad trotz durchgezogener Mittellinie. Wie die Polizei mitteilt, setzte er sich dann vor das Motorrad und zwang es durch eine Vollbremsung zum Stehen. Ein folgendes Auto musste stark abbremsen, um nicht auf das Motorrad aufzufahren.

Der 23-Jährige konnte noch auf der B12 kontrolliert werden. Gegen ihn wurde unter anderem ein Verfahren wegen Nötigung eingeleitet, so die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019