Blechschaden
Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen auf der A96 bei Jengen

Am Freitag, den 28.07.17, staute sich auf der A96 in Fahrtrichtung München auf Höhe der Anschlussstelle Jengen der Verkehr.

Während zwei herannahende Autos auf der linken Spur noch rechtzeitig abbremsen konnten, fuhr gegen 17:50 Uhr eine 57-jährige Autofahrerin ihrem Vordermann auf, dessen Auto durch den Aufprall auf das Fahrzeug vor ihm und den auf der rechten Spur stehenden Auto neben ihm geschoben wurde.

Verletzt wurde dabei niemand. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 28.000 Euro. Alle vier Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen