Auffahrunfall auf der B12 bei Buchloe mit vier beteiligten Fahrzeugen

Unfall auf der B12 bei Buchloe
  • Unfall auf der B12 bei Buchloe
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Holger Mock

Am 30.11.2018, gegen 15.30 h, fuhr eine 28-Jährige mit ihrem Pkw auf der B12 in Richtung Kaufbeuren. Aufgrund des sehr hohen Verkehrsaufkommens kam es auf Höhe Untergermaringen zu einem Stau. Ein 25-Jähriger, der sich am Stauende befand, sah die Pkw-Lenkerin im Rückspiegel, reagierte geistesgegenwärtig und fuhr, da er damit rechnete, dass die Fahrerin in touchieren würde, nach links auf die Sperrfläche. Dadurch streifte die 28-Jährige den Pkw nur leicht und fuhr gegen den Pkw eines 61-Jährigen, der sich ebenfalls am Stauende befand.

Dieser Pkw wurde durch die Wucht des Anstoßes auf den vor ihm stehenden Pkw eines 36-Jährigen geschoben. Die Unfallverursacherin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen