Vermisstensuche
Auch zweite Suchaktion nach Vermisstem (83) aus Waal erfolglos

Die Suchmaßnahmen nach dem vermisstem Rentner, der seit Montag aus dem Pflegeheim in Waal abgängig ist, wurden am Mittwoch ergebnislos fortgesetzt.

Mit Unterstützungskräften des Einsatzzuges Kempten und dem Einsatz von zwei Personensuchhunden aus Kempten und München wurde der südwestliche Bereich von Waal bis nach Oberostendorf hin durchsucht.

In diesem Bereich war der Vermisste . Diese kam zwar merkwürdig vor, dass der Mann mit Hausschuhen unterwegs war, die Polizei wurde jedoch nicht verständigt. Leider ergaben sich auch bei der Suche am Mittwoch keine neuen Ansatzpunkte bzw. Erkenntnisse zum Verbleib des Vermissten, so dass die Suchmaßnahmen mit Einbruch der Dunkelheit eingestellt wurden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen