Unfall
Alkoholisierte Pedelec-Fahrerin (57) streift Auto in Türkheim und stürzt

Am Mittwochabend, 30.11.2016, fuhr eine 57-Jährige mit ihrem Pedelec verkehrswidrig auf dem Gehweg und auf der falschen Fahrbahnseite der Maximilian-Philipp-Straße in Richtung Norden.

An einer Grundstücksausfahrt streifte sie das Auto eines 48-Jährigen und stürzte. Die Frau verließ daraufhin leicht verletzt die Unfallstelle, ohne ihren gesetzlichen Pflichten nachzukommen.

Aufgrund eines Zeugenhinweises konnte die Pedelec-Fahrerin von der Polizei ermittelt werden. Bei der Überprüfung der Radlerin stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde.

Gegen die Pedelec-Fahrerin wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Es entstand Sachschaden in Höhe von 600 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020