Special Blaulicht SPECIAL

Buchloe - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

6.407× 11 Bilder

Mit dem Hubschrauber in die Klinik
Junger Autofahrer (26) übersieht Tandem-Fahrrad in Jengen - Mann (57) schwer verletzt

Ein 26-jähriger Autofahre hat in Jengen beim Abbiegen auf das dortige Tankstellengelände ein entgegenkommendes Tandemfahrrad besetzt mit zwei Langerringern übersehen. Dabei erfasste er das Tandem frontal. Die vorne sitzende, 58-jährige Tandemfahrerin wurde leicht verletzt. Mann schwer verletzt Sie kam mit dem Rettungswagen ins Klinikum Kaufbeuren. Der hinter ihr sitzende 57-Jährige hatte nicht so viel Glück. Er erlitt schwere Verletzungen an den Beinen und wurde deshalb sofort mit dem...

  • Buchloe
  • 19.06.21
Unbekannte Telefonbetrüger haben zwei Ostallgäuer angerufen. (Symbolbild)
3.352×

Polizei ermittelt
Ostallgäuer (82) wird Opfer von Telefonbetrüger: 15.000 Euro weg

Zwei Ostallgäuer wurden innerhalb einer Woche Opfer von Telefonbetrügern. In einem Fall ergaunerten Unbekannte knapp 15.000 Euro. 15.000 Euro überwiesenAm vergangenen Mittwoch rief ein angeblicher "Bitcoinberater"  einen 82-Jährigen an. Durch geschickte Gesprächsführung brachte er den ahnungslosen Mann dazu, ein Programm auf seinem Computer zu installieren. Dadurch erhielt der Anrufer Zugriff auf den Rechner und tätigte zwei Onlineüberweisungen in Höhe von knapp 15.000 Euro. 65-Jährige erkennt...

  • Buchloe
  • 15.06.21
Feuerwehr (Symbolbild)
2.009×

Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Heimwerker (65) löst Dachstuhlbrand in Buchloe aus

Die Feuerwehr hat am Dienstagnachmittag einen größeren Brand in Buchloe verhindert. Ein 65-jähriger Mann hatte an seinem Hausdach mit einem Brenner sogenannte Teerpappe angebracht. Aufgrund der warmen Witterung entzündete sich dabei ein Holzbalken. Nach Angaben der Polizei geriet dadurch ein Teil des Dachstuhls in Brand.  Höhe des Sachschadens noch unbekannt Die alarmierte Feuerwehr konnte die Flammen schnell ablöschen. Insgesamt wurden durch das Feuer rund zwei Quadratmeter des Daches...

  • Buchloe
  • 09.06.21
Unfall (Symbolbild)
3.090×

Etwa 30.000 Euro Schaden
Junger Schweizer (21) verliert bei Starkregen auf der A96 die Kontrolle über sein Auto

Weil er bei Starkregen zu schnell unterwegs war, hat ein 21-jähriger Schweizer am Montagabend auf der A96 die Kontrolle über sein Auto verloren. Wie die Polizei mitteilt, kollidierte das Auto zunächst mit der rechten Seitenleitplanke, schleuderte dann über die gesamte Fahrbahn, prallte gegen die Mittelleitplanke und kam letztendlich auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen.  21-Jähriger muss Bußgeld bezahlen Der 21-Jährige und sein Beifahrer blieben bei dem Unfall kurz vor der Anschlussstelle...

  • Buchloe
  • 08.06.21
Polizei (Symbolbild)
708×

Bußgeld
Lkw-Fahrer verliert Dämmwolle auf der A96 bei Buchloe

Dienstagvormittag fuhr ein 32-jähriger Landsberger mit einem Lkw und Anhänger auf der A 96 Richtung München. Höhe der Ausfahrt Jengen/Kaufbeuren löste sich auf dem Anhänger eine Palette mit Dämmwolle und verteilte sich über die komplette Fahrbahn. Streifenbeamte der Polizeiinspektion Buchloe sicherten die Gefahrenstelle ab. Glücklicherweise entstand kein Fremdschaden. Gegen den Lkw-Lenker wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Er durfte erst nach ordnungsgemäßer Sicherung der Ladung...

  • Buchloe
  • 02.06.21
Am Mittwochnachmittag ist ein 71-jähriger Senior auf dem Parkplatz an der Neuen Mitte in Buchloe von einem Unbekannte betrogen worden. (Polizei-Symbolbild)
3.457×

Billiguhren angedreht
Rentner (71) wird auf Supermarktparkplatz in Buchloe betrogen

Am Mittwochnachmittag ist ein 71-jähriger Senior auf dem Parkplatz an der Neuen Mitte in Buchloe von einem Unbekannte betrogen worden. Nach Angaben der Polizei sprach der Betrüger den 71-Jährigen aus einem Fahrzeug heraus an.  Betrüger "schenkt" Rentner minderwertige Uhren Demnach täuschte der Fahrer ein Bekanntenverhältnis vor und "schenkte" dem Rentner minderwertige Uhren. Durch geschickte Gesprächsführung brachte er den 71-Jährigen letztlich dazu, ihm insgesamt 190 Euro zu geben. Erst später...

  • Buchloe
  • 27.05.21
Ein Unbekannter hat die Zwergkaninchen von einem 9-Jährigen geklaut. (Symbolbild)
3.668×

Ein Fuchs war es nicht
Unbekannter klaut Zwergkaninchen Fini und Pfeffi aus ihrem Stall in Buchloe

In der Nacht zum Vatertag hat ein Unbekannter in Buchloe zwei Zwergkaninchen geklaut. Nach Angaben der Polizei waren die Kaninchen Fini und Pfeffi im Garten eines Reihenhauses im Schwalbenweg. Der unbekannte Täter verschaffte sich wohl zunächst über das unversperrte Gartentor Zugang zum Grundstück und klaute die beiden Tiere aus dem Hasenstall. Nach bisherigem Ermittlungsstand kann ein Fuchs oder ein anderes Wildtier als Täter ausgeschlossen werden. Nur ein Mensch könnte das Gehege geöffnet...

  • Buchloe
  • 14.05.21
Am Dienstagmittag hat die Autobahnpolizei Memmingen einen 52-jährigen italienischen LKW-Fahrer auf dem Parkplatz Wetchachtal-Süd kontrolliert. Der Fahrer hatte seine Lenkzeit deutlich überschritten. (Symbolbild)
9.813×

Seit über 24 Stunden am Steuer
Total übermüdeter LKW-Fahrer (52) bei Buchloe erwischt

Am Dienstagmittag hat die Autobahnpolizei Memmingen einen 52-jährigen italienischen LKW-Fahrer auf dem Parkplatz Wetchachtal-Süd kontrolliert. Der Fahrer hatte seine Lenkzeit deutlich überschritten. Über 24 Stunden ohne Pause Die Beamten fanden bei dem 52-Jährigen eine zweite Fahrerkarten. So konnte er die Lenkzeit deutlich überschreiten. Die Überprüfung der beiden Karten ergab, dass der Italiener laut Polizeibericht bereits seit über 24 Stunden am Stück unterwegs war. Nennenswerte Pausen hatte...

  • Buchloe
  • 06.05.21
Am Dienstagmorgen hat die Polizei in Buchloe einen 22-jährigen Autofahrer kontrolliert. Die Beamten stellten mehrere Verstöße fest. (Symbolbild).
2.025×

Positiver Kokaintest
Autofahrer (22) unter Drogen und ohne Führerschein in Buchloe erwischt

Am Dienstagmorgen hat die Polizei in Buchloe einen 22-jährigen Autofahrer kontrolliert. Die Beamten stellten mehrere Verstöße fest. Drogentest positivDer junge Mann war in der Münchener Straße mit einem Kastenwagen unterwegs als die Polizei ihn kontrollierte. Laut Polizeibericht zeigte der 22-Jährige drogentypische Auffälligkeiten. Ein Vortest bestätigte den Verdacht der Polizisten. Der Test verlief positiv auf Kokain. Außerdem hatte der Mann einen ausländischen Führerschein, den er nicht hatte...

  • Buchloe
  • 05.05.21
atv Streaming

 

Schreck für einen Anwohner in Buchloe: Unter dem Kinderspielhaus im Garten hatte sich eine Schlange versteckt.
14.478× 1 3 Bilder

Tierischer Einsatz in Buchloe
Schlange unter Spielhaus: Anwohner ruft Polizei und Feuerwehr

Ein Auftrag der eher ungewöhnlichen Art hat am Freitagnachmittag die Feuerwehr und Polizei in Buchloe beschäftigt. Ein Grundstückseigentümer hatte die Einsatzkräfte über eine Schlange unterrichtet: Das Tier versteckte sich unter einem Kinderspielhaus. Tier gefangen und wieder ausgesetztGemeinsam mit Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr gelang es den Polizeibeamten das Tier zu fangen und an einem weiter entfernten Ort wieder auszusetzen. Bei der ca. 50 Zentimeter langen Schlange handelte es...

  • Buchloe
  • 02.05.21
Polizei (Symbolbild)
8.073× 4

Polizei sucht Mann mit Stirn-Tattoo
Unbekannter greift Frau (37) in Buchloe an - sie tritt ihm zwischen die Beine

Ein couragierter Tritt zwischen die Beine hat einen Unbekannten und seinen Begleiter vertrieben. Der junge Mann griff am Sonntagvormittag in Buchloe eine 37-jährige Frau an, packte sie laut Polizeibericht unvermittelt an ihrer Jacke und zerrte an ihr. Die Frau trat dem Mann zwischen die Beine, woraufhin er von ihr abließ. Gemeinsam mit seinem Begleiter ging er weg Richtung Bahnhof. Kein Motiv erkennbarWarum der Mann die Frau angegriffen hat, ist vollkommen unklar. Er hat kein Wort gesprochen,...

  • Buchloe
  • 19.04.21
In Buchloe ist ein 59-jähriger Mann auf einen Kreditbetrüger reingefallen. Der Mann war auf der Suche nach einem günstigen Kredit. Dabei wurde er nicht bei seiner Hausbank, sondern auf Facebook fündig. Ein Unbekannter hatte ihm ein Privatdarlehen im vierstelligen Bereich angeboten. (Symbolbild)
4.013×

Ehefrau verhindert Schlimmeres
Mann (59) aus Buchloe fällt auf Online-Kreditbetrüger rein

In Buchloe ist ein 59-jähriger Mann auf einen Kreditbetrüger reingefallen. Der Mann war auf der Suche nach einem günstigen Kredit. Dabei wurde er nicht bei seiner Hausbank, sondern auf Facebook fündig. Ein Unbekannter hatte ihm laut Polizei ein Privatdarlehen im vierstelligen Bereich angeboten. Zwei mal "Gebühren" überwiesenEine Gebühr im niedrigen dreistelligen Bereich überwies der Mann im voraus auf eine deutsche Online-Bank. Auch auf eine zweite Forderung, wieder im dreistelligen Bereich,...

  • Buchloe
  • 15.04.21
In Buchloe hat am Dienstagvormittag ein Mann mehrere kleine Artikel in einem Laden geklaut. Weil er dabei eine Schere in der Tasche hatte, muss er nun vielleicht ins Gefängnis.  (Symbolbild)
5.432× 1

Diebstahl
Mann (69) klaut in Buchloe Waren im Wert von 68 Euro - Jetzt droht ihm Gefängnisstrafe

In Buchloe hat am Dienstagvormittag ein 69-jähriger Mann mehrere kleine Artikel in einem Laden geklaut. Weil er dabei eine Schere in der Tasche hatte, muss er nun vielleicht ins Gefängnis.  Schere dabei kann "Diebstahl mit Waffen" bedeutenDer Mann hatte Nahrungsmittel, Elektronikartikel und Fahrradzubehör im Wert von 68 Euro eingesteckt und nicht bezahlt. Als er ins Büro gebeten wurde, flüchtete er zu Fuß bis zum Bahnhof. Dort wurde er dann gestellt. Weil er auch eine Schere dabei hatte, wird...

  • Buchloe
  • 14.04.21
Symbolbild
4.204× 2

Verdächtige Geräusche aus dem Laderaum
Bei Buchloe: Fahrer entdeckt vier Männer im LKW

Ein LKW-Fahrer hat am Montagvormittag verdächtige Geräusche im Laderaum vernommen und ist deswegen bei der Polizeiinspektion Buchloe vorgefahren. Dort entdeckten Polizeibeamte dann mehrere Männer, die sich im Laderaum des LKW versteckt hatten. Asyl beantragt - Ermittlungen gegen LKW-FahrerNach Angaben der Polizei handelte es sich dabei um vier Männer aus Afghanistan, die nach ihrer Entdeckung Asyl beantragten. Gegen den LKW-Fahrer aus der Türkei wird nun wegen des Anfangsverdachts der...

  • Buchloe
  • 31.03.21
Unfall: Autofahrerin (21) prallt in Buchloe gegen einen Baum. (Symbolbild)
6.461× 3 1

In Buchloe
Autofahrerin (21) prallt wegen Kuchen gegen Baum

Eine 21-jährige Autofahrerin ist am Montagnachmittag in Buchloe gegen einen Baum geprallt - der Grund: Ein Kuchen. Nach Angaben der Polizei war die Frau auf dem Langwiesenweg unterwegs und wollte in die Rudolf-Diesel-Straße einbiegen. Dabei kam ein auf dem Beifahrersitz abgestellter Kuchen ins Rutschen. Die junge Autofahrerin deswegen die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. Bei dem Unfall entstand ein Totalschaden am Fahrzeug. Der Sachschaden beträgt rund 5.000 Euro. Die...

  • Buchloe
  • 30.03.21
Zwei Verletzte und hoher Sachschaden bei Unfall auf der A96
(Symbolbild)
1.240×

Gesamtschaden rund 73.000 Euro
Zwei Autofahrer (83 und 71 Jahre) nach Autounfall bei Buchloe verletzt

Zwei leicht verletzte Fahrer und drei stark beschädigte Pkw sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagnachmittag auf der A 96 Richtung Lindau ereignet hatte. Der 83-jährige Fahrer eines Mercedes kam im Bereich einer leichten Senke nach der Anschlussstelle Jengen aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte zunächst die rechte Leitplanke, schleuderte dann quer über alle Fahrbahnen und prallte schließlich frontal in die Mittelschutzplanke. Der Pkw...

  • Buchloe
  • 28.03.21
Ein 42-Jähriger fuhr betrunken durch Buchloe. (Symbolbild)
2.245×

Über zwei Promille
Betrunkener Autofahrer (42) trotz Quarantäne in Buchloe unterwegs

Ein 42-Jähriger war am Montag kurz vor Mitternacht mit seinem Auto in der Augsburger Straße in Buchloe unterwegs. Das Problem dabei: Er war nicht nur betrunken, sondern auch in Quarantäne. Laut der Polizei war er durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen. Ein Alkoholtest zeigte über zwei Promille an. Nun wird wegen Trunkenheit im Verkehr und Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz ermittelt.

  • Buchloe
  • 23.03.21
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
5.249× 4

Führerschein reichte nicht aus
Polizei zeigt Traktorfahrer (17) nach Kontrolle in Buchloe an

Beamte hatten am Samstagabend in der Justus-von-Liebig-Straße ein Traktorgespann zur Verkehrskontrolle angehalten. Der 17-jährige Lenker konnte nur die Fahrerlaubnis der Klasse T vorweisen, die für das Fahren im Rahmen von land- und forstwirtschaftliche Zwecke ausreichend wäre. Im Hänger befanden sich aber diverse Gegenstände, die zweckfremd transportiert wurden, daher reichte die Fahrerlaubnis T nicht aus. Der Jugendliche muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

  • Buchloe
  • 22.03.21
Zwei Wildunfälle (Symbolbild).
657×

Mit Schuss erlöst
Autofahrer kollidiert mit Reh bei Buchloe

Zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen ereigneten sich im Dienstbereich der Polizeiinspektion Buchloe zwei Wildunfälle. Auf der Ortsverbindungsstraße Buchloe-Holzhausen prallte ein 53-jähriger Mann mit seinem Pkw gegen ein querendes Reh. Das verletzte Tier musste von den Beamten mit einem Schuss erlöst werden. Die Schadenshöhe betrug 1.000 Euro. Weiterer Reh-UnfallBeim zweiten Unfall kollidierte ein 25-jähriger Pkw-Lenker zwischen Blonhofen und Dösingen ebenfalls mit einem Reh. Das Tier...

  • Buchloe
  • 19.03.21
Autounfall mit zwei Fahrzeugen auf der A96 bei Buchloe.
5.345× 1 12 Bilder

Unfall mit zwei Autos
Autofahrerin (22) mit Kind verursacht Unfall auf der A96 bei Buchloe

Eine 22-jährige Frau und ihr Kleinkind fuhren am Dienstagnachmittag auf der A96 in Richtung Lindau. Die Frau verlor aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug und touchierte das rechts neben ihr fahrende Auto einer 26-Jährigen. Während die 22-Jährige mit ihrem Wagen gegen die rechte Schutzplanke krachte, kollidierte die 26-Jährige mit der Mittelschutzplanke. Die beiden Fahrzeuge blieben quer auf der Fahrbahn stehen.  Glücklicherweise ist keiner verletzt  Das...

  • Buchloe
  • 17.03.21
Die Radfahrerin hatte die Vorfahrt einer Autofahrerin missachtet und landete auf der Motorhaube. (Symbolbild)
513× 1

Vorfahrtsverstoß
Kollision mit Auto: Radfahrerin (68) landet in Buchloe auf der Motorhaube

Mittwochvormittag fuhr eine 68-jährige Frau mit ihrem Fahrrad von der Zeppelinstraße auf die Peter-Dörfler-Straße ein. Sie missachtete dabei den von rechts querenden Pkw einer 76-jährigen Frau. An dieser Kreuzung gilt die Vorfahrtsregel „Rechts vor Links“. Beim folgenden Zusammenstoß fiel die Radfahrerin auf die Motorhaube. Sie wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Es entstand nur minimaler Sachschaden.

  • Buchloe
  • 11.03.21
 Aufgrund des Schadensbildes wird davon ausgegangen, dass eine Hauswand in Buchloe durch einen landwirtschaftlichen Gülleverteiler verschmutzt wurde.
2.135× 1

Zeugenaufruf
Hauswand in Buchloe wird durch Gülle verschmutzt

Am Montag wurde gegen 16.00 Uhr in der Kemptener Straße eine Hauswand mit Gülle bespritzt. Betroffen war die nördliche Hauswand zur Straße hin. Aufgrund des Schadensbildes wird davon ausgegangen, dass ein landwirtschaftlicher Gülleverteiler ursächlich war. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Eurobereich. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe, Tel. 08241/9690-0.

  • Buchloe
  • 09.03.21
Falsche Polizisten haben einen Jugendlichen kontrolliert.  (Symbolbild)
4.684×

Das rät die Polizei
Als Polizisten verkleidet: Unbekannte durchsuchen Jugendlichen (17) in Buchloe

Am Freitag gegen 14 Uhr haben zwei unbekannte, als Polizisten verkleidete Männer einen 17-Jährigen in Buchloe durchsucht und kontrolliert. Nach Angaben der Polizei hielten die Unbekannten den 17-Jährigen zwischen Chinarestaurant und Verbrauchermarkt auf. Die falschen Polizisten durchsuchten den Jugendlichen, kontrollierten seinen Ausweis und führten auch einen Alkoholtest durch.  "Polizisten" mit zivilem Fahrzeug unterwegs Als der Jugendliche sich später bei der Polizei meldete, ergab die...

  • Buchloe
  • 09.03.21
Symbolbild.
4.415× 1

Mit Motorsäge gestutzt
Baum droht in Buchloe auf Nachbargrundstück zu fallen

Weil ein 34-jähriger Mann einen Baum mit der Motorsäge stutzte, ist es am Sonntagnachmittag im Buchloer Ortsteil Lindenberg zu einem Polizeieinsatz gekommen. Laut Polizei führte der Mann die Baumarbeiten so "mangelhaft" aus, dass der Baum drohte auf das Nachbargrundstück zu fallen. Wegen der Gefahr musste eine Fachfirma beauftragt werden, die Arbeit zu Ende zu bringen. Wie die Polizei mitteilt droht dem 34-jährigen Lärmverursacher nun ein Bußgeld. Demnach hatte ein Anwohner die Polizei...

  • Buchloe
  • 08.03.21

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ