Mode
Zwölf Gewinner der AZ-Aktion fashion-style bei Fototermin

7Bilder

Vor einigen Wochen hatte die Allgäuer Zeitung dazu aufgerufen, sich als Model für die Aktion 'fashion-style' zur Verfügung zu stellen. Zwölf Darsteller wurden gebraucht, um Produkte von Bekleidungsgeschäften aus dem Raum Kaufbeuren und Buchloe authentisch und möglichst kundennah zu bewerben. Es trudelten über 250 Bewerbungen ein, die meisten meldeten sich über das Internet und sandten je zwei Fotos mit ein, damit sich die teilnehmenden Firmen ein Bild von ihren Kandidaten machen konnten.

'Wir waren begeistert, dass sich so viele gemeldet haben', berichtet Elmar Suchy, stellvertretender Leiter der AZ-Geschäftsstelle Kaufbeuren/Buchloe, nun bei den Fotoaufnahmen. 'Und von den 250 Bewerbern stammten immerhin 70 aus dem Raum Buchloe', ergänzt Katja Hindelang von der Verkaufsförderung der Allgäuer Zeitung.

'Wir waren schon ziemlich damit beschäftigt, alle Kandidaten zu sichten', schildert Thomas Freitag, Leiter eines teilnehmenden Kaufbeurer Geschäftes. Er suchte für den Bereich Trekking und Laufsport ein junges, natürlich wirkendes Model und wurde fündig mit der 21-jährigen Rebekka aus Marktoberdorf.

Den ganzen Bericht mit mehr Informationen zum Wettbewerb und den Gewinnern finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 08.04.2013 (Seite 33).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen