Hochwasserschutz
Zweckverband Hochwasserschutz bespricht Planungen für Gutenberg, Eurishofen und Westendorf

15 Jahre ist es her, dass das Pfingsthochwasser 1999 große bebaute Gebiete an Gennach und Hühnerbach überschwemmt hat. Das in Zukunft zu verhindern, hat sich der Zweckverband Hochwasserschutz Gennach-Hühnerbach seit seiner Gründung 2007 auf die Fahne geschrieben.

Ein Sicker- und sechs Hochwasserrückhaltebecken wurden seither gebaut. Eines entsteht derzeit bei Bidingen. Nun stehen die letzten drei Bauvorhaben an, mit denen dann auch Gutenberg, Eurishofen und Westendorf vor Hochwasser geschützt werden sollen. Die Planungen für diese drei Schutzmaßnahmen wurden in der jüngsten Sitzung des Zweckverbandes vorgestellt.

Den ganzen Bericht über den Hochwasserschutz unteranderem in Gutenberg, Eurishofen und Westendorf finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 29.09.2014 (Seite 33).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019