Großbrand
Wohnhausbrand in Buchloe: War es vorsätzliche Brandstiftung?

Von dem Einfamilienhaus in der Berliner Straße ist nach dem Brand am Sonntagmorgen nur noch eine rußige Ruine übrig geblieben. Die drei Kinder und ihr Vater konnten rechtzeitig aus dem Gebäude entkommen. Gegen 4 Uhr ging im Haus gegenüber der Alarm auf einem Funkgerät los. Der Sohn seiner Freundin ist bei der Feuerwehr, schildert ein Nachbar.

Als er zur Tür hinaus eilte, um zu dem Einsatz zu fahren, kam er sofort zurück. Es brennt, schrie er, packte den Feuerlöscher und rannte zu den Nachbarn. Doch vergebens: Der . Schon zehn Minuten später sind die restlichen Einsatzkräfte im Buchloer Westen angekommen.

Ausgebrochen war das Feuer in einem Holzunterstand vor dem Haus. Doch wie ist es dazu gekommen? Momentan ermitteln wir in alle Richtungen, gibt Polizeisprecher Sven Hornfischer Auskunft. Wegen mehrerer Hinweise stehe dabei vorsätzliche Brandstiftung im Raum.

Inzwischen unterstützt daher ein Brandsachverständiger des Bayerischen Landeskriminalamts die Ermittlungen der Kriminalpolizei Kaufbeuren. Bis das Gutachten erstellt ist, brauche es noch einige Tage, erklärt Hornfischer. Hinweise nimmt die Polizei unter 08341/933-0 entgegen.

Wie es der Familie nach dem Schicksalsschlag geht, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 16.01.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Jessica Stiegelmayer aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019