Gaststätten
Wirtshaussterben in der Region: In Buchloe fehlt eine Jugendkneipe

Die klassische Stammtischkultur nimmt immer mehr ab. Rund 500 Konzessionen für Gaststätten gehen nach Angaben von Frank-Ulrich John, Geschäftsführer des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes, jährlich verloren. Auch in der Verwaltungsgemeinschaft Buchloe macht sich das scheinbar bemerkbar.

In Lamerdingen schloss zum Jahresende Lucies Kunst- und Musik-Café. In Buchloe fehlt gar seit rund zwei Jahren eine richtige Jugendkneipe. Dennoch könne vom allseits bemühten 'Gasthaussterben' auf dem Land keine Rede sein, meint John. Dafür spreche auch, dass in Buchloe noch immer eine erkleckliche Anzahl von Gasthäusern vorhanden ist.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 11.01.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen