Diskussion
Windpark im Fuchstal: Nur sieben Interessierte bei Gemeinderatssitzung

Der große Ansturm blieb aus. Bürgermeister Erwin Karg hatte mit vielen Zuhörern gerechnet, die wissen wollten, wie es mit dem geplanten Windpark im Fuchstal weitergeht. Diesmal waren aber nur sieben Interessierte zur Gemeinderatssitzung gekommen.

Das Gremium hatte sich dabei einiges vorgenommen: 88 Seiten umfassten die Stellungnahmen und Einwände der Bürger und der sogenannten Träger öffentlicher Belange, über die der Gemeinderat im Einzelnen abzustimmen hatte, bevor der Teilflächennutzungsplan für die Windräder letztendlich auf den Weg gebracht werden konnte.

Den ganzen Bericht >>Fuchstal geht weiteren Schritt in Richtung Windpark<< finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 15.10.2014 (Seite 31). Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen