Abschied
Wehmut und Vorfreude: Buchloer Mittelschul-Rektor geht in Pension

Langsam wird es ihm bewusst, sagt Christian Schöne: Vieles passiere gerade zum letzten Mal. 'Der letzte Elternbrief, der letzte Jahresbericht, die letzte Konferenz '

Eine Abschiedsrede nach der anderen schreibt der 63-Jährige zur Zeit. Nach 41 Dienstjahren und sieben Jahren an der Mittelschule Buchloe geht er in Pension. Schon als er 2008 die Stelle in Buchloe antrat, hatte er erklärt, er wolle gegen den 'immer wieder propagierten schlechten Ruf der Hauptschulen' ankämpfen.

Mittlerweile ist aus der Haupt- eine Mittelschule geworden. Vor allem bei den Leuten, die keine Mittelschule kennen, hätte die Einrichtung allerdings weiter einen negativen Ruf, vermutet Schöne. 'Aber wer die Schule kennt, hat ein gutes Bild von ihr', ist er sich sicher.

Nach 41 Dienstjahren gehe er immer noch gerne in die Schule, verrät Schöne. Aber – auch wenn es sicher mit Wehmut verbunden sein wird – in Pension gehe er ebenfalls gerne. Pläne für die Zeit nach der Schule gibt es bereits. 'Es gibt ein paar Winkel auf der Welt, die ich noch gerne sehen würde', sagt Schöne.

Mehr über Christian Schöne erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 25.07.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen