Gericht
Was kann man tun, wenn der Grill-Rauch der Nachbarn stört?

  • Foto: FikMik, Fotolia.com
  • hochgeladen von Elisa Hipp

Die Nachbarn grillen, der Rauch aber zieht in die eigene Wohnung. 'Polizei und Landratsamt fühlten sich nicht zuständig', ärgert sich eine betroffene Nachbarin. Was tun dagegen? Mit diesem Problem hat sich eine Leserin an die Allgäuer Zeitung gewandt.

Öffentlich-rechtliche Regeln zum privaten Grillen gibt es nicht, sagt Susanne Kettemer, Sprecherin des Landratsamts Ostallgäu. Es gibt nur einzelrichterliche Entscheidungen auf Privatrecht-Ebene. Das bedeutet: Wenn nicht Hausordnung oder Mietvertrag das Grillen sowieso schon verbieten, könnten Betroffene privatrechtlich gegen qualmende Nachbarn vorgehen.

Was Sie noch tun können, wenn Sie sich von dem Rauch der Nachbarn belästigt fühlen finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 25.06.2014 (Seite 29).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen