Tradition
Waldweihnacht am Geiselsberg in Igling sorgt für Weihnachtsstimmung

Nikolaus und Krampus, Bratwurst und Apfelkücherl, vor allem aber ein stimmungsvoll geschmücktes Areal rund um die Bergkapelle – das ist die Waldweihnacht am Geiselsberg, die der Schützenverein Unterigling zum zwölften Mal ausgerichtet hat.

Die Tradition am dritten Adventssonntag ist sehr beliebt, ganz Igling schien sich aufgemacht zu haben. Viele Besucher trafen sich bereits an der Schule und wanderten mit Fackeln und Laternen zum Berg, Nachzügler konnten auch bei Dunkelheit das Ziel nicht verfehlen, denn es hatten so viele kleine Strahlesterne den Weg dorthin gefunden, dass es bis ins Dorf leuchtete.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 16.12.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019