Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Fasching
Waalonis Carnevalis: Viele Besucher und bunte Motive bei der 13. Ausgabe des Waaler Gaudi-Umzugs

51Bilder

Kein Tag ohne Donald Trump. Deshalb wurde auch bei der 13. Ausgabe des Waaler Gaudi-Umzugs diesem Herrn gewürdigt – als Mauerbauer mit globalen Ambitionen.

Doch nicht nur die Wirtschaftspolitik des US-Präsidenten wurde thematisiert, auch das Gebaren des mächtigen FIFA-Bosses, Gianni Infantino, der die Fußball–Marionetten für sich tanzen lässt, um noch mehr Geld zu verdienen, stand am Pranger.

Aber nicht nur politische Motive, auch das Lokale und gesellschaftliche Bereiche fanden Ausdruck in den bunten, aufwendigen und zum Teil sehr fantasievollen Wagen und Kostümen. Die mehreren tausend Zuschauer an der Singold goutierten das fröhliche Spektakel ausgelassen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 27.02.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen