Gemeinderat
Waaler Baugebiet: Die Realisierung schreitet voran

Einen breiten Raum nahm in der letzten Waaler Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause das geplante Baugebiet an der Theaterstraße ein. Im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung lag dem Gemeinderat ein Schreiben eines Anwaltbüros vor, das einige Punkte in der Planung bemängelte. <%IMG id='1135883' title='Waaler Baugebiet'%>

Dem verständlichen Wunsch nach einer freien Aussicht auf die Allgäuer Alpen steht in Waal die starke Nachfrage an Baugrundstücken gegenüber. Die Planung sieht keine riegelartige Bebauung, sondern eine offene Bauweise mit Durchlässen und maximal festgesetzter Firsthöhe vor, hieß es im Gemeinderat.

Die Befürchtung eines großen Verkehrsaufkommens im Bereich Theaterstraße sieht das Gremium als nicht gegeben, da es sich lediglich um fünf Einzelhäuser mit maximal zwei Wohneinheiten handelt. Zudem dürfte die Anfahrt in der Regel über die Peter-Dörfler-Straße erfolgen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen